Mystery Blogger Award

The Mystery Blogger Award Mein herzlicher Dank geht zunächst an Katrin von Musikhai.com, deren Blog über ein Leben als junger Mensch im Altenheim mir doch immer wieder das Schmunzeln ins Gesicht treibt. Ich freue mich sehr, dass sie meinen Blog nominierungswürdig findet. Hier ist der Link zu dem Post, in dem sie mich nominiert hat. […]

Multikulti in Deutschland – ein Gedankengang in fünf Absätzen.

Dieser Gedankengang entstand im Urlaub. Als wir mit unseren Vermietern darüber gesprochen haben, was in Frankreich so problematisch daran ist, Bretone bleiben zu wollen. In Frankreich gilt eine „eine Sprache, eine Kultur“-Regelung, die von oben (Paris) übergebügelt wird. Das wurde seit den Sechzigerjahren zwar besser, aber es ist für Regionen noch immer sehr schwer, eine […]

Bretagne für Angeschlagene

Angeregt von Katrins Kommentar, habe ich mir in den letzten Tagen viele Gedanken darüber gemacht, wie man die Bretagne als Urlaubsort für angeschlagene MS-Kranke beschreiben kann. Alles was ich hier schreibe, entspringt meinen eigenen Erfahrungen und Beobachtungen. Hierzu muss gesagt werden, dass wir ganz bewußt Urlaub im Binnenland des Morbihan machen und nur selten ausgetretene […]

Finished is better than perfect

…or… the first quilt I finished on our new Q24 longarm. Actually, it has quite some history of its own, even before the longarm quilting. The brown paisley fabric used for the background was among the first fabrics I ever bought after starting to quilt five years ago. I bought all that was left of […]

Die Longarm-Maschine

Nach zwei sehr arbeitsamen und aufräumintensiven Wochen ist es morgen also so weit. Wir bekommen unser „Monster“, unsere Bernina-Longarm-Quiltmaschine. Ein Teil von mir ist schon total hibbelig und happy, ein anderer Teil will einfach nur noch schlafen. Und mein Körper sagt mir ganz klar, dass ich es verdammt noch mal übertrieben habe. Jeden Tag fällt […]

Gänseblümchen der Woche #18

Und einmal mehr versuche ich aus den Tiefen meiner Erinnerung die Gänseblümchen der vergangenen Woche zusammenzukratzen. Gar nicht so einfach denn a) war ich Strohwitwe und b) war es VIEL ZU HEISS. Nummer eins: Zuzuschauen wie sich ein chaotisches Ex-Gästezimmer immer mehr in ein Quiltzimmer verwandelt. Nummer zwei: gestern Abend… Ben&Jerrys Eiskrem, Peanut Butter Cup… […]