Warum ich nicht unter Pseudonym blogge…

zumindest nicht wirklich… Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand, der eine Domain hat, sie auch auf seinen (realen) Namen registriert hat ist groß. So ist eben auch bei der Mikrowelle. Im ersten Moment habe ich gar nicht drüber nachgedacht, ob es sonderlich vernünftig ist, über meine Krankheiten – physisch wie psychisch – öffentlich zu schreiben. Da ich […]

Dies und Das

Mir scheint, dass sich das permanente Skaten am Rande des Overloads in den letzten Tagen gegeben hat, noch nicht mal am Samstag beim Boesner fühlte ich mich überflutet. Uff. Immerhin etwas. Sonst bin ich nicht zu viel gekommen und die beste Ehefrau von allen ist auch recht müde. Wir schieben das mal auf das Wetter… […]

Murphy was an optimist.

Eigentlich… eigentlich wollte ich in aller Ruhe am Wochenende darüber berichten, was ich in Sachen Zentangle im Lauf der letzten Woche so entdeckt und angestellt habe, und wie ich mich darüber gefreut hatte, dass der Nikolaus mir ein Zentangle-To-Go-Mäppchen aus eigener Werkstatt gebracht hat. Dann kam Freitag Abend und alles wurde anders. Wir waren kurz […]

Spontan ist, wenn man’s trotzdem macht.

Wer mich kennt weiß, dass ich schon immer eine Neigung zu Spontanideen hatte. Wie ich vor ein paar Tagen geschrieben habe, wollte ich mich mit dem Thema „Bullet Journal“ auseinandersetzen. Ende vom Lied: Ich habe mir aus einem MyBook Flex von Herlitz eine eigene Form dieses Kalendertagebuchs gebastelt. Eins führte zum anderen: Die vielen Beispiele […]

TGIF

Thank God It’s Friday, diesmal echt. Wenn der Tag schon damit anfängt, dass Du mühsam aus Deinem Traum sortieren musst, dass das doofe Geräusch der Wecker ist und bedeutet dass Du aufstehen sollst… Wenigstens hatte ich Fabrizio zum Frühstück. Kuschliger Kater tut in dem Fall gut. Ansonsten? Könnte ich manche Leute echt in die Tonne […]

Das Wort zum Morgen

Gähn? Liegt es am grauen November? Liegt es daran, dass die Medis vielleicht doch nicht ganz reichen? Oder doch an der noch nicht ausgestandenen Erkältung? Heute morgen jedenfalls klingelte der Wecker viel zu früh und ich bin ehrlich gesagt immer noch nicht wach 🙁