Gänseblümchen der Woche #16

Und so geht es auf ein Neues los mit dem Austesten einer neuen Methode, meine Texte in den Rechner zu bekommen.
Als ob Zehnfingerblindschreiben nicht reicht.

Die Gänseblümchen dieser Woche? Im Überblick Ausschlafen!

Montag: die Unterschrift unter den neuen Arbeitsvertrag und Obergeniales Sushi.
Dienstag: Checkup beim Neuro. Außer Hitze alles O. K.
Mittwoch: Neuer maßgefertigter Gehörschutz. Nach zehn Jahren darf man da rauswachsen.
Donnerstag: Farm and Food- viele liebe Ingresser im Biergarten getroffen.
Freitag? War es eigentlich nur heiß. Lieber Freitag, diese Woche habe ich kein Gänseblümchen für dich.
Samstag haben wir den Grillpavillon gekauft, der so perfekt über das Außensofa paßt. Garten? Oase pur. Vor allem wenn das Wetter so irisch ist, wie in den letzten Tagen.

Nun schau ich mal, Was die Handschrifterkennung sagt.
Dass ich mal wieder geplättet bin. Ich kann mjt Kuli echt nicht schön schreiben, aber er hat fast alles richtig erlesen. Nur mit meinen langen z’s hat er so seine Probleme. Darf er aber. Sytterlin ist halt so was von Oldschool 🙂 Und trotzdem danke ich meinem Opa für die Geduld. Es hat meine Handschrift verbessert.

Ein Gedanke zu „Gänseblümchen der Woche #16

  1. Hi du 🙂
    Heute hab ich dich mal bei mir auf dem Blog erwähnt, jedoch erscheint er erst etwas so um 12:00 Uhr weil ich ihn noch fertig stellen muss, auf jeden Fall du hast einen irren coolen Namen für deinen Blog. So einen Namen hätte ich mir wohl nie ausdenken können ;).
    Sei lieb meinerseits gegrüßt
    Nicole

Kommentar verfassen