Valendienstag

Noch so ein Brauch, der aus den Verteidigten Staaten von Amerika zu uns geschwappt ist… und einer den ich in der dort praktizierten Form eigentlich niedlich finde. Man schenkt eine Grußkarte und ein Süßie an Leute, die man nett findet.

Wenn ich der Typ für so was wäre, würde ich den Valentinstag auch so zelebrieren, aber da schlägt mal wieder der Stoffel zu… Nicht so weit allerdings, dass ich die beste Ehefrau von allen nicht mit etwas überrascht hätte. Ich habe ihr – inspiriert von den Pinterest-Wenn-Büchern – einen Lehrernotfallkoffer gebastelt mit allen möglichen Wenn-Geschenkchen. Ihr seht das Köfferchen oben im Beitragsbild 🙂 Sie hat sich sehr gefreut und ich bin gespannt, wie lange das Köfferchen sie daran erinnert, dass zu Hause jemand ist, der sie lieb hat.

2 Gedanken zu „Valendienstag

Kommentar verfassen