Der Countdown läuft

Tschingel Bells… Weihnachten schleicht sich wie immer jedes Jahr von hinten an und keiner rechnet damit 😉 Wobei es mir dieses Jahr eher so geht, dass ich jeden Tag auf einer mentalen Liste abstreiche und als „ein Tag weniger bis Urlaub“ rechne. Was die Geschenke anbelangt, muss ich  ja nicht so viel Aufwand machen (sind eigentlich alle eingekauft/gebastelt) und die Aufräumeritis haben wir bislang auch erfolgreich verdrängt.

Nach einer Lektion in Life Kinetik hat sich auch das blöde kleine Stimmchen in meinem Hinterhirn wieder beruhigen lassen und sucht nicht mehr ständig verzweifelt nach dem Grund für den Stolperer. Das Thema sollte ich wohl bei Gelegenheit noch mal aktiv angehen, aber mir fehlt gerade irgendwie der Ansatz dafür.

Kommentar verfassen