Eine flog über’n Couchtisch

ist inzwischen das, was ich meinen Kollegen sage, wenn ich das Gesicht verziehen muss, weil das doofe Handgelenk immer noch ziept. Manchmal… also manchmal wünschte ich mir einfach, dass mir so was nicht passiert, dass ich dann nicht ständig drüber nachdenken müsste, warum das jetzt so war und was ich tun kann, dass es nicht mehr passiert.

Was natürlich blöd ist, denn jeder hat schon mal das Gleichgewicht verloren und ist in die Prärie gesegelt, vor allem wenn er mit dem Fuß noch an was hängenbleibt.

Trotzdem, es lässt mich nicht los und ich werde erst zufrieden sein, wenn ich in der Physiotherapie irgend etwas gemacht habe, was mir subjektiv das Gefühl gibt, dass ich etwas kuriert habe.

 

…dabei bin ich noch nicht mal auf dem kaputten Bein gestanden, als ich fiel.

Kommentar verfassen