Wieder Mal ein Haufen Neuigkeiten…

Die letzten zwei Wochen habe ich also Pfingstferien gemacht. Das hat so richtig gut getan.
Auch das Wissen, dass ich die nächsten zwei Wochen „Ferien“ haben werde, da ich am ersten Juli (okay, am Dritten, den Samstag und Sonntag habe ich ja frei.) meine neue Stelle antrete werde.

Dann habe ich vor ein paar Tagen einfach so zum Spaß den Ingress-Scanner* angeschmissen und war mehr als überrascht: alles weiß. Kaum spielt man mal zwei Jahre nicht, schon machen sich sämtliche grünen Idioten vom Acker. Ich bekam also Lust, mal wieder loszuziehen und blau zu machen.
Am allercoolsten war aber die Reaktion meiner alten Mitstreiter: die ehrliche Freude darüber, dass ich wieder dabei bin. Und was soll ich sagen – die Kunst Umwege zu gehen hat mir irgendwie gefehlt 🙂 Ich freue mich wie Bolle darauf, zur nächsten Farm zu gehen und mal wieder gepflegt mit einem verrückten Haufen Nerds zusammen zu sitzen.

*Ingress: eines der ersten Geolocation-Spiele und wohl das erste, das richtig viele Spieler hatte. Und noch hat.  Schon mal gefragt, woher die Pokéstops und Arenen sind? Das waren wir… Und Ingress ist – durch den klaren Mannschaftsgedanken einfach viel mehr meins. Keiner muss Leute treffen, aber es zu tun ist schon von Vorteil.

Jetzt bleibt für die nächsten zwei Wochen nur noch der Plan, das zukünftige Quiltzimmer auf-, aus- und nochwas zu räumen.

Gänseblümchen der Woche #14

Gänseblümchen, Gänseblümchen, noch mehr Gänseblümchen!

Zuallererst unser Pfingstwochenende im Lippischen. Bei Freunden auf einem kleinen Hof mit ein paar Hühnern, ein paar Gänsen und ein paar Coburger Fuchsschafen. Und einem Teich mit Seerosen und Farbkarpfen. Und: einem Pfauenpaar! Sehr erholsam.

Dann habe ich mein Vorstellungsgespräch erfolgreich bestanden, ich könnte dort am 1. Juli anfangen. Konjunktiv deshalb, weil ich noch zwei heiße Eisen im Feuer habe und den Luxus habe, mir im Endeffekt das beste Angebot auszusuchen.

Auch sonst ist die Woche voller Gänseblümchen, weil es super ist, zusammen mit der besten Ehefrau von allen frei zu haben.

Gänseblümchen der Woche #13

Diese Woche nicht in Tagen denn das hätte bei so viel KZH leider keinen Sinn.
– „Medusin“ von der besten Ehefrau von allen, Ritter Sport Voll Nuss Laktosefrei
– ein Vorstellungsgespräch das gut gelaufen ist, mal sehen ob ich den Job kriege
– ganz viel Katerkuscheln
– ach ja – der Live-Test meines „Kleinen Setups“ – Mein Lenovo-Tablet und meine Bluetooth-Tastatur, die Kombi mit der ich diesen Beitrag schreibe.

Wochenrückblick

Ich gehe davon aus, dass dem einen oder anderen meiner Leser mein Motto der Woche gefehlt hat. Sorry, ich hatte die wohl nervtötendste aller Kleinigkeiten, eine Sommergrippe. Besser gesagt habe ich sie noch, aber inzwischen bin ich etwas fitter als „total toter Käfer“.
So viel zum Thema „erst mal ein paar Tage frei machen“. Das Vorstellungsgespräch am Montag habe ich noch mit fliegenden Fahnen gemeistert, auch wenn ich auf die Antwort noch warte, aber danach war Schicht im Schacht, Schnupfen, Husten, leichtes Fieber. Wie ich der besten Ehefrau von allen sagte: Männergrippe, denn mir war nach jammern zumute.
Aber gut, jetzt geht es wieder besser und ich fange an mich auf unseren Pfingstausflug zu freuen.

Zuletzt noch ein Hinweis für alle meine Leser, die gerne Fahrrad fahren: „Deine Christine“ stellt eine großartige Aktion zum Welt-MS-Tag vor, an der ich mich gerne beteiligen werde. Bin mal gespannt, wie viele Kilometer ich bis Ende des Sommers beitragen kann.

Gänseblümchen der Woche #12

Und einmal mehr die Woche in Gänseblümchen… eine kurze Wochen und dann lange Pfingstferien. Pfffffffffffff…. das ist die Spannung, die sich gerade langsam abbaut. Das Wetter ist immer noch großartig, was das Wohlfühlen natürlich deutlich leichter macht. Ich hoffe, dass dies kein Vorgeschmack auf „die große Hitze“ ist.

Sonntag: Spargel, mehr Spargel, ganz viel Spargel!!!
Montag: Offen ins Büro fahren 😀 Und wieder heim. Und Erdbeerkuchen!
Dienstag: Gesangsunterricht.
Mittwoch:
Donnerstag: Frühstück und Blüba mit lieben Freunden
Freitag: Spargel!
Samstag: RoboRally und grillen bei Freunden.